Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Für 820 Millionen Euro: CHL bekommt neues Hauptgebäude
Lokales 3 3 Min. 03.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Eröffnung für 2028 geplant

Für 820 Millionen Euro: CHL bekommt neues Hauptgebäude

Am Dienstag stellten die Verantwortlichen rund um Gesundheitsministerin Paulette Lenert die Eckdaten des Projektes vor.
Eröffnung für 2028 geplant

Für 820 Millionen Euro: CHL bekommt neues Hauptgebäude

Am Dienstag stellten die Verantwortlichen rund um Gesundheitsministerin Paulette Lenert die Eckdaten des Projektes vor.
Foto: Chris Karaba
Lokales 3 3 Min. 03.05.2022
Exklusiv für Abonnenten
Eröffnung für 2028 geplant

Für 820 Millionen Euro: CHL bekommt neues Hauptgebäude

Glenn SCHWALLER
Glenn SCHWALLER
Das Krankenhaus in Luxemburg-Stadt erhält ein neues Hauptgebäude. 2028 sollen die ersten Patienten hier empfangen werden.
Direkt weiterlesen?

Für nur 2,50€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Für 820 Millionen Euro: CHL bekommt neues Hauptgebäude“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Neues Hauptgebäude für CHL
Das Rennen für die Planung des neuen Hauptgebäudes des CHL hat „M3 Architectes S.A.“ gemacht. Zusammen mit fünf weiteren Architektur- resp. Ingenieurbüros wird die neue Klinik ab Ende 2018 auf dem Standort der ehemaligen Maternité errichtet.
So soll das neue CHL-Hauptgebäude aussehen. Baubeginn ist Ende 2018.
Drei Gebäude in Dreiecksform, mit leicht avantgardistischem Look, sollen ab 2022 alle Abteilungen des Chem an einem Ort vereinen, so die Escher Bürgermeisterin Vera Spautz am Freitag bei der Vorstellung des Großprojekts.
Projet neit Südspidol - Photo : Pierre Matgé