Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Für 3.557 Schüler beginnt die Examenszeit
Lokales 12.05.2022
Schuljahr 2021/22

Für 3.557 Schüler beginnt die Examenszeit

Im klassischen Sekundarunterricht sind genau 1.600 Kandidaten für die nun anstehenden Prüfungen eingeschrieben.
Schuljahr 2021/22

Für 3.557 Schüler beginnt die Examenszeit

Im klassischen Sekundarunterricht sind genau 1.600 Kandidaten für die nun anstehenden Prüfungen eingeschrieben.
Foto: Guy Jallay
Lokales 12.05.2022
Schuljahr 2021/22

Für 3.557 Schüler beginnt die Examenszeit

Ab Dienstag wird es ernst. Dann beginnen die schriftlichen Prüfungen der Abschlussexamen in der Sekundarschule.

(j-ps) – Genau 3.557 Kandidaten sind in diesem Jahr für die Prüfungen zum Abschluss der Sekundarschule eingeschrieben, wie das Ministerium für Bildung mitteilte. Die schriftlichen Prüfungen beginnen am kommenden Dienstag. 

Wie es in den Vorjahren bereits der Fall war, sind auch in diesem Jahr die Schülerinnen in der Mehrheit. Von den 3.557 Kandidaten sind 2.009 junge Frauen (56,5 Prozent) und 1.548 junge Männer (43,5 Prozent). 

Minister wünscht „Viel Erfolg“


Lokales,Start Premiersexamen- Lycée Robert Schumann.. Foto: Gerry Huberty/Luxemburger Wort
76 Prozent bestehen Premièresexamen
2.557 Schüler haben in diesem Jahr ihre Sekundarschule erfolgreich abgeschlossen. 476 müssen für ein Nachexamen antreten.

Insgesamt nehmen im Secondaire classique  1.600 Schüler an den Prüfungen teil, im Secondaire générale sind es 1.936 Schüler. Auf dem zweiten Bildungsweg – der Abendschule – haben es 21 Schülerinnen und Schüler bis zum Abschlussexamen geschafft. 

Die kommenden Wochen werden nicht nur für die Schüler eine anstrengende Zeit, auch für die Lehrer. Die schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfungen werden von 1.458 Mitgliedern von 236 Prüfungskommissionen bewertet. 

Der Minister für Bildung, Claude Meisch, wünscht allen Kandidaten, die ihre Schulzeit abschließen und den Weg zu einem Hochschulstudium oder ins Berufsleben antreten, viel Erfolg, so die Pressemitteilung.

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die Examensresultate sind da: Im Vergleich zum Vorjahr sind die Zahlen trotz weniger Prüfungen mehr oder weniger stabil geblieben. Insgesamt haben 2.615 Première-Schüler die letzte Etappe geschafft.
Examen  de fin d'étutes Lycée de Garcons Esch Alzette 2018. Erster Tag der Schlussexamen. Photo: Guy Wolff
Sekundarschüler auf der Zielgeraden
Am Mittwoch beginnen in den Sekundarschulen des Landes die „Premières-“ bzw. „Tréizièmes-Examen“. In diesem Jahr sind insgesamt 3.444 Schüler für die letzten Prüfungen auf der Zielgerade vor dem Abschlussdiplom eingeschrieben.
Am Mittwoch beginnen die Abschlussexamen.
Nach bestandenem "Premièresexamen"
Abschluss in der Tasche oder nicht? Am Montag wurden den "Premièresschülern" des hauptstädtischen Athenäums ihre Resultate mitgeteilt. Wir haben die Stimmung eingefangen und nachgefragt, welche Pläne die Schüler für die Zukunft hegen.