Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fuchs aus illegaler Falle gerettet
Lokales 29.05.2018 Aus unserem online-Archiv

Fuchs aus illegaler Falle gerettet

Das verletzte Tier wird in Junglinster gepflegt.

Fuchs aus illegaler Falle gerettet

Das verletzte Tier wird in Junglinster gepflegt.
Foto: CISGM
Lokales 29.05.2018 Aus unserem online-Archiv

Fuchs aus illegaler Falle gerettet

Einen ungewohnten Einsatz mussten die Retter aus Grevenmacher am Dienstagabend leisten, nachdem ein Fuchs sich in einer Schlinge fast stranguliert hatte.


Der Fuchs hatte sich in der Falle bereits Verletzungen zugezogen.
Der Fuchs hatte sich in der Falle bereits Verletzungen zugezogen.
Foto: CISGM

Am Dienstagabend wurden die Feuerwehr aus Grevenmacher gegen 20 Uhr alarmiert. In der Nähe der Rue des Vignes in Grevenmacher war ein Fuchs in einer Falle gefangen und drohte zu ersticken.

Durch die Schlinge die sich um den Hals des Fuchses zusammengezogen hatte, wurde das Tier verletzt und musste von den Rettungskräften behutsam befreit werden.

Da es sich um eine illegale Falle handelte wurde ebenfalls die Polizei aus Grevenmacher eingeschaltet. Anschließend wurde das verletzte Tier in dem Tierauffangcontainer nach Junglinster gebracht.