Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Freude und Frust mit der Wasserbilliger Parkvignette
Lokales 3 Min. 03.01.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Freude und Frust mit der Wasserbilliger Parkvignette

An vielen – aber längst nicht allen – Windschutzscheiben prangt die neue Vignette. Die zwei „Pecherten“ der 
Gemeinde verteilen vorerst noch keine Strafzettel.

Freude und Frust mit der Wasserbilliger Parkvignette

An vielen – aber längst nicht allen – Windschutzscheiben prangt die neue Vignette. Die zwei „Pecherten“ der 
Gemeinde verteilen vorerst noch keine Strafzettel.
Foto: Volker Bingenheimer
Lokales 3 Min. 03.01.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Freude und Frust mit der Wasserbilliger Parkvignette

Volker BINGENHEIMER
Volker BINGENHEIMER
Seit Jahresbeginn haben es Dauerparker in Wasserbillig schwer. Anwohner dürfen am Straßenrand parken, für Grenzgänger und Mitarbeiter der Geschäfte bleiben nur wenige Alternativen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Freude und Frust mit der Wasserbilliger Parkvignette“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Freude und Frust mit der Wasserbilliger Parkvignette“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Esch will über das Parkproblem Herr werden. Deshalb wurden zahlreiche Maßnahmen angekündigt, wie die Neureglung der Preise für Parkvignetten. Aber auch sogenannte Fahrradstraßen werden eingeführt.
Wenn man auf der Suche nach einem Parkplatz ist, sollte man sich immer vergegenwärtigen in welcher Stadt man sich befindet. Sonst könnte man eine unangenehme Überraschung erleben.
3.8. Luxemburg / Parkscheiben / VdL Foto:GUy Jallay
Ab dem 1. Juli wird das gebührenpflichtige Parken in Bettemburg eingeführt. 16 Parkscheinautomaten wurden im Ortszentrum aufgestellt. Doch zwei Parkplätze bleiben gratis.
25.6. Bettemburg / demnächst Parking Payant in Bettemburg Foto: Guy Jallay