Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Frau auf Fahrradweg in Lintgen begrapscht
Lokales 03.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Sexuelle Belästigung

Frau auf Fahrradweg in Lintgen begrapscht

Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.
Sexuelle Belästigung

Frau auf Fahrradweg in Lintgen begrapscht

Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.
Foto: Pierre Matgé/ LW-Archiv
Lokales 03.01.2017 Aus unserem online-Archiv
Sexuelle Belästigung

Frau auf Fahrradweg in Lintgen begrapscht

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
Eine Frau wurde auf einem Fahrradweg von einem jungen Mann zwischen die Beine gefasst. Sie alarmierte die Polizei, die den Mann festnehmen konnte.

(dho) - Eine Frau war am Montagvormittag auf einem Fahrradweg in Lintgen unterwegs, als ein junger Mann sie kreuzte. Dieser ging jedoch nicht einfach an ihr vorbei, sondern fasste der Frau zwischen die Beine.

Anschließend sei der Mann laut Polizeibericht weitergegangen, habe die Frau jedoch noch längere Zeit angestarrt. Die Frau flüchtete zu einem nahe gelegenen Haus, von wo aus sie die Polizei verständigen konnte.

Nach dem Mann wurde sofort eine Fahndung eingeleitet. Er konnte am Bahnsteig in Lintgen angetroffen werden und wurde zur Dienststelle mitgenommen. Das Opfer konnte den Mann identifizieren.

Der Beschuldigte ist der Polizei bereits durch mehrere Delikte bekannt. Er wurde festgenommen.

Ob ein Zusammenhang mit dem Angriff am Silvesterabend in Luxemburg-Kirchberg besteht, bleibt noch zu ermitteln.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema