Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Forains: Zwischen Hoffen und Bangen
Lokales 4 Min. 30.07.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Forains: Zwischen Hoffen und Bangen

Die finanzielle Lage bei den Schaustellern bleibt trotz Stadtviertelfesten angespannt.

Forains: Zwischen Hoffen und Bangen

Die finanzielle Lage bei den Schaustellern bleibt trotz Stadtviertelfesten angespannt.
Foto: Luc Deflorenne
Lokales 4 Min. 30.07.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Forains: Zwischen Hoffen und Bangen

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Durch den Ausfall der Schueberfouer leiden die Schausteller unter großen finanziellen Verlust. Die "Quartiersfester" in der Hauptstadt lassen zumindest ein wenig Zuversicht aufkeimen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Forains: Zwischen Hoffen und Bangen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Forains: Zwischen Hoffen und Bangen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nachdem die Schueberfouer wegen der Corona-Pandemie abgesagt wurde, hat die Stadt Luxemburg ein unterhaltsames Sommerprogramm auf die Beine gestellt, darunter auch ein 50 Meter hohes Riesenrad auf der Kinnekswiss.
Lok , Riesenrad auf der Kinnekswiss , Stadtpark , Grand Roue , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort