Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fondation Kriibskrank Kanner: Corona macht alles komplizierter
Lokales 4 Min. 15.02.2021
Exklusiv für Abonnenten

Fondation Kriibskrank Kanner: Corona macht alles komplizierter

Die Diagnose Krebs ist für Kinder und ihre Angehörigen eine Katastrophe, doch die Forschung hat viele Fortschritte bei der Behandlung ermöglicht.

Fondation Kriibskrank Kanner: Corona macht alles komplizierter

Die Diagnose Krebs ist für Kinder und ihre Angehörigen eine Katastrophe, doch die Forschung hat viele Fortschritte bei der Behandlung ermöglicht.
Foto: Getty Images
Lokales 4 Min. 15.02.2021
Exklusiv für Abonnenten

Fondation Kriibskrank Kanner: Corona macht alles komplizierter

Jean-Philippe SCHMIT
Jean-Philippe SCHMIT
Viele Krebsarten bei Kindern sind dank großer Fortschritte gut heilbar, sagt Anne Goeres, Direktorin der „Fondatioun Kriibskrank Kanner“. Die Pandemie hat für einen Rückgang der Spendeneinnahmen gesorgt.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Fondation Kriibskrank Kanner: Corona macht alles komplizierter“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Fondation Kriibskrank Kanner: Corona macht alles komplizierter“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Am 15. Februar ist der Welttag krebskranker Kinder. Auch im Großherzogtum müssen jährlich bis zu 30 Minderjährige der harten Diagnose ins Auge schauen und sich am Leben festklammern.
Um eine koordinierte und personalisierte Betreuung der Krebspatienten anzubieten, hat das Centre hospitalier de Luxembourg das Kriibszentrum geschaffen. Darüber hinaus beteiligt sich das CHL sehr aktiv an der Krebsforschung.
Zum heutigen Internationalen Kinderkrebs-Tag
Die "Fondatioun Kriibskrank Kanner" kämpft für krebskranke Kinder und deren Angehörige. Doch auch wenn es Bemühungen gibt, es mangelt noch an so manchem in Luxemburg.
Welttag Kinderkrebs - PK Fondation Kriibskrank Kanner / Foto: Steve EASTWOOD