Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Flüchtlinge: Wieder Ruhe um frühere Ediff-Schule
Derzeit wohnen 60 Personen in der früheren Ediff-Schule.

Flüchtlinge: Wieder Ruhe um frühere Ediff-Schule

Foto: Nicolas Anen
Derzeit wohnen 60 Personen in der früheren Ediff-Schule.
Lokales 03.06.2017

Flüchtlinge: Wieder Ruhe um frühere Ediff-Schule

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
„Niemand hat was gegen Asylbewerber, aber ...“, hieß es oft während der Informationsversammlung zum Flüchtlingsheim in der früheren Ediff-Schule. Seitdem haben sich die Nachbarschaftsbeziehungen aber sichtlich verbessert.

(na) -  Es ist ruhig geworden um das Flüchtlingsheim in der früheren Ediff-Schule zwischen Esch/Alzette und Monnerich. So ruhig, dass manche Einwohner aus Lallingen gar bezweifeln, dass dort immer noch Flüchtlinge untergebracht sind.

Dies umso mehr, als dass der Zugang, wegen der Straßenbaustelle, auf den ersten Blick nicht mehr gewährleistet scheint. Doch dem ist nicht so.

60 Personen wohnen in der früheren Schule

Wie Caritas-Mitarbeiterin Justine Van Leeuwen erklärt, wohnen derzeit 60 Personen im Heim, darunter ein Minderjähriger ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema