Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Flüchtlinge schreiben auf wort.lu: Der erste Schultag in einem fremden Land
Lokales 21.10.2015

Flüchtlinge schreiben auf wort.lu: Der erste Schultag in einem fremden Land

Der 7 Jahre alte Ali wohnt mit seiner Mutter in Redingen.

Flüchtlinge schreiben auf wort.lu: Der erste Schultag in einem fremden Land

Der 7 Jahre alte Ali wohnt mit seiner Mutter in Redingen.
Photo: Ali Sahib
Lokales 21.10.2015

Flüchtlinge schreiben auf wort.lu: Der erste Schultag in einem fremden Land

Unter den Flüchtlingen, die in Luxemburger Heimen wohnen, sind auch ausgebildete Journalisten. Wort.lu lässt einige von Ihnen zu Wort kommen. Die erste Reportage begleitet einen sieben Jahre alten irakischen Jungen bei seinem ersten Schultag in Luxemburg.

(vb) – Unter den Flüchtlingen, die in Luxemburger Heimen wohnen, sind auch ausgebildete Journalisten. Wort.lu lässt einige von Ihnen zu Wort kommen. Die erste Reportage begleitet einen sieben Jahre alten irakischen Jungen bei seinem ersten Schultag in Luxemburg.

Ennas Al Sharifi war früher Fernsehjournalistin in der irakischen Hauptstadt Bagdad. Zusammen mit ihrem Ehemann Ali, einem Pressefotografen, hat sie einen Tag lang den kleinen Jungen Ali begleitet. Ali ist mit seiner Mutter aus dem Nordirak geflüchtet, nachdem sein Vater von Milizionären gekidnappt wurde. Nach der Flucht über Mazedonien, Serbien und Ungarn kamen Mutter und Sohn in Luxemburg an. Die ersten 30 Tage verbrachten sie im Aufnahmelager Lily Unden in Limpertsberg, jetzt leben sie in einem Heim in Redingen. Der erste Schultag war für den siebenjährigen Ali ein ganz besonderer Tag.

Er spricht kein Wort Luxemburgisch oder Französisch, kann sich aber auf Englisch verständigen. Ganz ohne seine Mutter war er auf sich gestellt und lernte eine Klasse mit fremden Kindern und einer fremden Lehrerin kennen. Die Kontaktschwierigkeiten, die seine Mutter befürchtet hatte, blieben aus: Gleich zu Beginn fragte ihn ein anderes Kind: „Do you speak English?“. Alis Antwort: „Yes!“. Schon hatte er einen neuen Spielkameraden gefunden.

Lesen Sie die vollständige Reportage im englischen Original.

Mehr zum Thema:

Asylum seekers report on asylum stories on wort.lu