Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fixe Radare: Seit vier Jahren blitzt es in Luxemburg
Lokales 4 Min. 16.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Fixe Radare: Seit vier Jahren blitzt es in Luxemburg

Auf der N11 zwischen Gonderingen und Waldhof nimmt im April der erste Streckenradar seinen Betrieb auf.

Fixe Radare: Seit vier Jahren blitzt es in Luxemburg

Auf der N11 zwischen Gonderingen und Waldhof nimmt im April der erste Streckenradar seinen Betrieb auf.
Foto: Anouk Antony
Lokales 4 Min. 16.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Fixe Radare: Seit vier Jahren blitzt es in Luxemburg

Pierre SCHOLTES
Pierre SCHOLTES
Am 16. März 2016 erwischte es gleich 1.000 Fahrer. Seitdem wurde die Liste der Messpunkte stetig ergänzt. Im April nimmt ein neues Verfahren seinen Betrieb auf.

Das erste Mal kam noch unerwartet, doch auf dem Rückweg über die N 7 durch Schieren hätte es die junge Kunstlehrerin eigentlich besser wissen müssen. Und so wurde die 31-Jährige aus Reckingen an einem Tag zweimal vom selben Radargerät erfasst. Eine kuriose Erfahrung, aus der die junge Frau ihre Lehren gezogen hat: „Seitdem passe ich schon besser auf, dass ich nicht zu schnell bin“, berichtet sie dem LW. 

Wie ihr ging es wohl so einigen Autofahrern, als heute vor vier Jahren die ersten fixen Radarmessstationen in Luxemburg in Betrieb genommen wurden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ampelblitzer: Rotsünder im Visier
Seit fast vier Jahren gehen Radarfallen auf die Jagd nach Rasern. Das Ministerium will aber auch gegen andere Delikte vorgehen. Bis Ende des Jahres soll ein Ampelblitzer zum Einsatz kommen.
Lokales, Ampelradar, Verkehr, Mobilität, Hollerich, Kreuzung Foto: Anouk Antony/Luxemburger Wort
Neues von der Blitzerfront
Seit ihrer Einführung am 16. März 2016 haben sie sich vermehrt: 24 Radargeräte überwachen derzeit die Geschwindigkeit. Ein 25. Blitzer soll folgen, ebenso wie ein Streckenradar und ein zweiter Baustellenradar.
Neues Radargerät am Ende der Escher Autobahn A4 - Photo : Pierre Matgé
Eins, zwei, drei ... geblitzt
Anfang März waren sie in Stellung gebracht worden. In wenigen Tagen werden die drei neuen fixen Radargeräte nun in Kürze in Betrieb genommen.
5.3. Greivelsbarriere / Radarwarnschild/ Hinweisschild Radar / Radargeraete / Verkehrkontrolle Foto.Guy Jallay
Editorial: Gewitterwarnung
Die Blitzer kommen. Nein, sie sind schon da. Und sie blitzen. Wenn auch nur probehalber. Ab dem 16. März aber wird es ernst.