Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Fiederwäissen“ ist erhältlich
Lokales 16.10.2013

„Fiederwäissen“ ist erhältlich

Beim "Fiederwäissen" handelt es sich um einen jungen, spritzigen und süßen Wein.

„Fiederwäissen“ ist erhältlich

Beim "Fiederwäissen" handelt es sich um einen jungen, spritzigen und süßen Wein.
Fotos: Marc Schoentgen
Lokales 16.10.2013

„Fiederwäissen“ ist erhältlich

Seit Beginn der Traubenlese am 2. Oktober warten Weinkenner und -liebhaber gespannt auf Tag an dem der "Fiederwäissen" auf den Markt kommt.  Der junge Wein, der ab diesem Freitag im Handel erhältlich ist, bietet ihnen nämlich einen ersten Vorgeschmack auf den Jahrgang 2013.

(nas) -  Seit Beginn der Traubenlese am 2. Oktober warten Weinkenner und -liebhaber gespannt auf Tag an dem der "Fiederwäissen" auf den Markt kommt.  Der junge Wein, der ab diesem Freitag im Handel erhältlich ist, bietet ihnen nämlich einen ersten Vorgeschmack auf den Jahrgang 2013.

Was die Qualität des neuen Weines betrifft, ist man positiv gestimmt. Wie Bernd Karl, technischer Direktor bei der Genossenschaftskellerei Vinsmoselle gegenüber dem „Luxemburger Wort“ betont, handelt es sich um einen sehr aromatischen Wein mit einer schönen Cremigkeit und einer angenehmen Säure. Kurz: „Es ist ein harmonisches Produkt, das richtig gut schmeckt“, so der Weinkenner.

Der "Fiederwäissen" schmeckt am besten zu herzhaften Gerichten, wie Zwiebelkuchen und Tarte flambée.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema