Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Feuerwehreinsatz: Auto brennt vollständig aus
Lokales 4 26.06.2017

Feuerwehreinsatz: Auto brennt vollständig aus

Lokales 4 26.06.2017

Feuerwehreinsatz: Auto brennt vollständig aus

Michel THIEL
Michel THIEL
Aus bislang ungeklärten Gründen fing ein Auto am Montagnachmittag in der Route de Thionville Feuer. Das Fahrzeug war nicht mehr zu retten.

(mth) - Am Montagnachmittag brannte gegen 15.30 Uhr in der Route de Thionville in Luxemburg ein Auto auf offener Straße vollständig aus.

Die Berufsfeuerwehr konnte den Brand schnell löschen, an dem Fahrzeug entstand allerdings Totalschaden. Die Brandursache ist bisher nicht bekannt.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Einsatzreiche Nacht: Schwerer Unfall und Evakuierung nach Brand
Nachdem ein Reifenplatzer an einem Lastwagen in der Nähe von Schengen dramatische Folgen hatte, mussten die Feuerwehrleute aus Petingen drei Menschen wegen eines Brandes per Drehleiter retten. Weitere Einsätze in der Nacht hielten die Rettungskräfte auf Trab.
Unfälle: Auto überschlägt sich im Maisfeld
Am Montagmorgen hat ein Autofahrer auf der Strecke von Kreuzerbuch nach Saeul die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Am Mittag stürzte ein Motorradfahrer zwischen Esch/Alzette und Petingen.
Polizei im Einsatz.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.