Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Feuerwehr filmte Erdrutsch mit einer Drohne

Feuerwehr filmte Erdrutsch mit einer Drohne

Lokales 1 18.03.2014

Feuerwehr filmte Erdrutsch mit einer Drohne

Dass Drohnen nicht nur militärische Zwecke haben, sondern von jedermann benutzt werden können, und sei es nur um einen Erdrutsch im Bild festzuhalten, zeigt das Video, das die Monnericher Feuerwehr am Freitag eben von dem spektakulären Erdrutsch gedreht hat. Der andere Blick auf die Katastrophe.

Zugegeben, die Musik ist vielleicht undramatisch, die Bilder dafür beeidruckend. Das 4 Minuten lange Video, das die  Feuerwehr aus Monnerich mit einer Drohne zeigt, welche Naturkräfte sich in der Nacht zum Freitag zwischen Monnerich und Esch/Alzette entfaltet haben.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Anwohner der Deponie: Erdrutsch war absehbar
Wer ist verantwortlich für den Erdrutsch an der Deponie Monnerich? Für die Anwohner kam er nicht unerwartet. In einem Interview auf wort.lu sagen sie, die Schutthalde sei immer weiter angewachsen, ohne dass es eine Stabilisierung gab.