Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Feueralarm in der Chamber
Lokales 4 02.07.2019 Aus unserem online-Archiv

Feueralarm in der Chamber

Eine Strompanne soll den Feueralarm ausgelöst haben.

Feueralarm in der Chamber

Eine Strompanne soll den Feueralarm ausgelöst haben.
Foto: Lex Kleren
Lokales 4 02.07.2019 Aus unserem online-Archiv

Feueralarm in der Chamber

Während einer Plenarsitzung musste das Parlament evakuiert werden. Durch eine Strompanne war ein Feueralarm ausgelöst worden.

(m.r.) - Abgeordneten am Dienstagabend eine Orientierungsdebatte zur Biolandwirtschaft führen. Während der Sitzung ertönte allerdings gegen 18 Uhr plötzlich ein Feueralarm. Das Parlamentsgebäude wurde daraufhin sofort evakuiert. Mehrere Polizeieinheiten und Rettungskräfte begaben sich umgehend vor Ort: Ein Feuer stellten sie nicht fest. Wenig später gab es deshalb Entwarnung.

Der Polizei zufolge soll es sich lediglich um einen Fehlalarm gehandelt haben. Durch einen Stromausfall in der Oberstadt soll im administrativen Nebengebäude des Parlaments „Printz et Richard“ ein Alarm ausgelöst worden sein.



Medienberichten zufolge könnte das Anspringen eines Notstromaggregats und die dadurch entstandene Rauchentwicklung dafür verantwortlich gewesen sein.  Die Debatte zur Biolandwirtschaft soll am Mittwoch fortgesetzt werden.



Lesen Sie mehr zu diesem Thema