Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Feuer auf Findel: Aggregat in Flammen
Lokales 20.02.2013 Aus unserem online-Archiv

Feuer auf Findel: Aggregat in Flammen

Die Flughafenfeuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

Feuer auf Findel: Aggregat in Flammen

Die Flughafenfeuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.
Archivbild: Gerry Huberty
Lokales 20.02.2013 Aus unserem online-Archiv

Feuer auf Findel: Aggregat in Flammen

Aufregung auf dem Flughafen Findel: Unter einer Embraer RJ145 der Luxair quoll am Dienstagabend plötzlich Rauch empor.

(ham) - Aufregung auf dem Flughafen Findel: Unter einer Embraer RJ145 der Luxair quoll am Dienstagabend kurz vor 19 Uhr plötzlich Rauch empor. Nur kurze Zeit später ertönten bereits die Sirenen der Flughafenfeuerwehr, die zielstrebig in Richtung Flugzeug raste.

Doch hatte nicht die Maschine selbst Feuer gefangen, sondern das Stromaggregat, mit dem das Flugzeug am Boden versorgt wurde. Laut Luxair-Sprecher Asko Schröder wurde niemand verletzt. Der Brand war schnell gelöscht. Das Flugzeug musste allerdings eine Zeit lang entlüftet werden. Flug LG 6997 hob nach 20 Uhr mit rund einer Stunde Verspätung in Richtung Mailand - Malpensa ab.