Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Feiern mit dem Volk

Feiern mit dem Volk

Feiern mit dem Volk

Feiern mit dem Volk


von Claude FEYEREISEN/ 07.10.2020

In Wiltz schien der gesamte Kanton auf den Beinen zu sein ...
Exklusiv für Abonnenten

Bei den "Joyeuses entrées" in den Jahren 2001 und 2002 feiert das großherzogliche Paar gleich zwölf Mal mit den Bürgern Luxemburgs seinen Einstand. Ein Rückblick in Bildern.

Am 7. Oktober 2000 übernahm Großherzog die Rolle des Staatsoberhaupts von seinem Vater Jean, gefeiert wurde aber erst ein halbes Jahr später.  Grund hierfür war der schwere Autounfall von Prinz Guillaume, dem Bruder von Großherzog Henri. Dadurch hatte auch der ursprünglich für den 28. September geplante Thronwechsel auf den 7. Oktober verschoben werden müssen. 

„Joyeuse entrée“ in Luxemburg-Stadt

Die eigentliche Thronfeier mit Volksfest und „Joyeuse entrée“ in der Hauptstadt fand somit erst am 6 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Le Grand-Duc Jean, acteur et témoin d'un siècle mouvementé
Souverain exemplaire et homme aussi attachant qu’apprécié, le Grand-Duc Jean entretenait un contact chaleureux avec la population du Grand-Duché. Sa vie a été intimement liée à la destinée du Luxembourg avec lequel il a partagé aussi bien les joies que les infortunes, alors que son règne de plus de 35 ans a coïncidé avec la transformation durable de son pays.
Die Taufe von Prinz Charles
Der Sohn von Erbgroßherzog Guillaume und Prinzessin Stéphanie erhielt am Samstag in der Abteikirche von Clerf das heilige Sakrament. Videos und Fotos der Taufe.