Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fari Khabirpour im Interview: "Man sollte Flüchtlingskinder nicht anders behandeln"
Lokales 4 Min. 22.10.2016
Exklusiv für Abonnenten

Fari Khabirpour im Interview: "Man sollte Flüchtlingskinder nicht anders behandeln"

Fari Khabirpour im Interview: "Man sollte Flüchtlingskinder nicht anders behandeln"

Foto:Gerry Huberty
Lokales 4 Min. 22.10.2016
Exklusiv für Abonnenten

Fari Khabirpour im Interview: "Man sollte Flüchtlingskinder nicht anders behandeln"

Laurence BERVARD
Laurence BERVARD
Wie integriert man Flüchtlingskinder in die Luxemburger Schule und wie sollen andere Kinder und das Lehrpersonal reagieren? Fari Khabirpour redet aus der Sicht des Psychologen und des Ex-Direktors des Abschiebezentrums am Findel.

Interview: Laurence Bervard

Fari Khabirpour, im Rahmen der Flüchtlingskrise ist die Ausländerangst immer wieder ein Thema. Empfinden auch Kinder diese Ausländerangst, wenn Flüchtlingskinder zu ihnen in die Klasse kommen?

Fari Khabirpour: Ängste sind bei Kindern anders gelagert ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.