Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Familie bei Lentzweiler verletzt
Lokales 17.11.2019

Familie bei Lentzweiler verletzt

Lokales 17.11.2019

Familie bei Lentzweiler verletzt

Bei einem schweren Unfall in der Nähe von Lentzweiler ist eine Familie verletzt worden. Die Mutter und ihr Kind mussten mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

(vb) - Bei einem schweren Unfall in der Nähe von Lentzweiler ist eine Familie verletzt worden. Die Mutter und ihr Kind mussten mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

Der Unfall ereignete sich am Samstag gegen 13.50 Uhr an der Kreuzung des CR332E mit der N18, als ein Fahrer die Vorfahrt missachtete. Zwei Fahrzeuge prallten aufeinander. Im Wagen, der auf der N18 fuhr, saß ein Ehepaar mit zwei Kindern. Ein Kind wurde per Rettungshelikopter zusammen mit der Mutter zum Krankenhaus geflogen. Der Vater und die zweite Tochter wurden per Ambulanz zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des Wagens welche vom CR332E über die N18 in Richtung Boxhorn fahren wollte, erlitt einen Schock und wurde zur Kontrolle per Ambulanz ins Krankenhaus gebracht. Im Krankenhaus konnten bei allen Unfallopfern lebensgefährliche Verletzungen ausgeschlossen werden.  


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

In Hiwingen und Wiltz: Drei Unfälle, vier Verletzte
Bei Verkehrsunfällen in Hiwingen und Wiltz wurden am Montagnachmittag insgesamt vier Personen verletzt, eine davon schwer. Zwei Fahrer waren gegen einen Baum gefahren, in den dritten Unfall waren zwei Wagen verwickelt.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.