Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fall Ana Lopes: Ermittlungen abgeschlossen
Lokales 2 Min. 16.01.2020
Exklusiv für Abonnenten

Fall Ana Lopes: Ermittlungen abgeschlossen

Am Fundort legten Bekannte des Opfers Blumen und Kerzen nieder.

Fall Ana Lopes: Ermittlungen abgeschlossen

Am Fundort legten Bekannte des Opfers Blumen und Kerzen nieder.
Foto: Alain Piron
Lokales 2 Min. 16.01.2020
Exklusiv für Abonnenten

Fall Ana Lopes: Ermittlungen abgeschlossen

Vor drei Jahren wurde im französischen Grenzgebiet die Leiche einer 25-jährigen Frau gefunden. Die Ermittlungen sind abgeschlossen. Die Entscheidung über einen Prozess steht noch aus.

(SH) - Als am 16. Januar 2017 – also exakt vor drei Jahren – im französischen Grenzgebiet eine verkohlte Leiche in einem ausgebrannten Wagen gefunden wird, führt die Spur schnell nach Luxemburg. Denn das Fahrzeug ist im Großherzogtum zugelassen – auf Ana Lopes, eine 25-jährige Einwohnerin aus Bonneweg.

Genau diese junge Frau war bereits Stunden vor dem Fund von Familie und Bekannten bei der Polizei und in sozialen Netzen als vermisst gemeldet worden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Nacktfotos im Gefängnis: 5.000 Euro Strafe
Seine 17-jährige Freundin hatte einem Gefangenen Nacktbilder zukommen lassen. Diese zirkulierten dann aber in der Haftanstalt. Der Empfänger wurde nun zu einer Geldstrafe verurteilt.
Centre Pénitentiaire, Schrassig,Gefängnis,Haftanstalt,Prison. Foto:Gerry Huberty
Fall Ana Lopes: Ermittlungen dauern an
Zwei Jahre sind vergangen, seit die Leiche der 25-jährigen Ana Lopes aus Bonneweg im französischen Grenzgebiet gefunden worden war. Die Instruktion der Justizbehörden läuft weiterhin.
Mordfall Roussy-le-Village: Blummen / Foto: Alain PIRON
Mord in Esch: Es soll bei lebenslänglich bleiben
Weil er seine Ex-Frau erschossen hatte, wurde ein Mann in erster Instanz zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Zu lang, so der Beschuldigte in Berufung. Der Vertreter der Generalstaatsanwaltschaft sah dies anders.
arrestation d'un homme a en face de la gare de esch apres apres avoir tue sa femme quelques heures plus tot rue du fosse a esch - Photo : Pierre Matge
Gut gegessen und nichts gezahlt
Er genoss sein Menü und gönnte sich Wein. Wenn es um die Rechnung ging, war aber Schluss mit lustig. Denn der Mann zahlte nicht. Aus Protest, weil ihm sein Vormund nicht ausreichend Geld gab. Nun stand er vor Gericht.
601160981
Todesfall Ana Lopes: Eine Leiche, viele Fragen
Vor einem Jahr wurde in Roussy-le-Village, nur ein paar Kilometer hinter Frisingen, die Leiche der 25-jährigen Ana Lopes aus Bonneweg gefunden. Seit Juni sitzt ein Tatverdächtiger in Untersuchungshaft, die Ermittlungen laufen noch.
Wie und warum Ana Lopes zu Tode kam, ist weiterhin nicht gewusst.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.