Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Fahrradbrücke unter dem Pont Adolphe ab Montag gesperrt
Lokales 31.05.2018 Aus unserem online-Archiv

Fahrradbrücke unter dem Pont Adolphe ab Montag gesperrt

Fahrradbrücke unter dem Pont Adolphe ab Montag gesperrt

Foto: Lex Kleren
Lokales 31.05.2018 Aus unserem online-Archiv

Fahrradbrücke unter dem Pont Adolphe ab Montag gesperrt

Vom kommenden Montag an ist der Fahrradweg wegen Arbeiten am Straßenbelag unter dem Pont Adolphe für circa sechs Wochen gesperrt.

Ab kommendem Montag (4.Juni) ist der Fahrradweg unter dem Pont Adolphe für circa sechs Wochen gesperrt. Dies ist notwendig, weil Arbeiten am Straßenbelag vorgenommen werden müssen.

„Der momentane Belag war provisorisch verlegt worden, um die Strecke zu eröffnen. Der neue Belag wird resistenter und länger haltbar sein“, so ein Sprecher der Straßenbauverwaltung. Um die Brücke zu überqueren, dürfen Radfahrer die Straße nutzen, jedoch wurde auch eine Umleitung über den Radweg auf dem Viaduc eingeführt. Fußgänger können weiterhin den Bürgersteig auf dem Pont Adolphe nutzen. Die Fahrradbrücke war im September 2017 offiziell eröffnet worden.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vom Weltrekordler zum Wahrzeichen
Vor genau 115 Jahren wurde der Pont Adolphe eröffnet. Ein Bauwerk, das das Stadtbild geprägt hat wie kein anderes - und sich heute, trotz hohen Alters, (wieder) in Bestform präsentiert.
Pont Adolphe - Luxembourg - Photo : Pierre Matgé
„Radfahrer auf den Bürgersteig gezwungen“
Kurzfristig wird sich im Bahnhofsviertel für Radfahrer nichts ändern. Erst mit dem Abschluss der anstehenden Bauarbeiten am Viaduc und der Tramtrasse wird es für sie einen direkten und sicheren Weg geben.
Velo op der Gare Foto: Morris Kemp
Radwegenetz: „Wie ein Puzzle“
Das nationale Radwegenetz soll in den nächsten Jahren von 600 auf 1 100 Kilometer wachsen. Der Chef-Verkehrsplaner des Nachhaltigkeitsministeriums, Christophe Reuter, spricht im Interview über die Zukunft des Netzwerkes.
Acht Millionen Euro Budget stehen Christophe Reuter und seinen Kollegen jährlich für das nationale Radwegenetz zur Verfügung.
Neue Attraktion in der Hauptstadt: Radfahren unter der Tram
Hat die Fahrraddemonstration im vergangenen Jahr gegen den nicht berücksichtigten Radweg etwas gebracht? Dem scheint so: Am Donnerstag wurde ein schwebender Fahrradweg unterhalb des Pont Adolphe vorgestellt. Der Kick über dem Petrußtal kommt...