Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Ex-Corona-Patientin: "Fast keine Nachwirkungen mehr"
Lokales 4 Min. 13.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Ex-Corona-Patientin: "Fast keine Nachwirkungen mehr"

„Mein Genesungsprozess kam mir unendlich lang vor“, so Maria Agostino über ihre Covid-19-Erkrankung.

Ex-Corona-Patientin: "Fast keine Nachwirkungen mehr"

„Mein Genesungsprozess kam mir unendlich lang vor“, so Maria Agostino über ihre Covid-19-Erkrankung.
Foto: Pirvat
Lokales 4 Min. 13.08.2020
Exklusiv für Abonnenten

Ex-Corona-Patientin: "Fast keine Nachwirkungen mehr"

Sophie HERMES
Sophie HERMES
Fast fünf Monate nach ihrem positiven Corona-Test ist Maria Agostino genesen. Ganz vergessen ist das Virus für die 44-Jährige aber noch nicht.

 Als Maria Agostino am 21. März positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, war dies für sie erst einmal ein Schock, gefolgt von einer langen sowohl physisch als auch psychisch schweren Zeit. Denn der 44-Jährigen machte nicht nur die Krankheit an sich zu schaffen, sondern auch die damit einhergehende Ungewissheit.

Seit der Diagnose sind nun fast fünf Monate vergangen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Corona-Patientin: "Wir sind keine Unmenschen"
Maria Agostino ist eine aktive Frau. Eine Infizierung mit dem Corona-Virus zwingt sie nun dazu, einen Gang zurückzuschalten. Wegen der Erkrankung will sie aber nicht als Unmensch angesehen werden.
Maria Agostino ist ein sehr aktiver Mensch. Derzeit steht ihr Leben wegen der Corona-Erkrankung allerdings still. Daran musste sich die 44-Jährige erst gewöhnen.