Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Europäischer Gerichtshof: Hinter den Kulissen des EuGH
Am Sonntag öffnet der Europäische Gerichtshof seine Türen.

Europäischer Gerichtshof: Hinter den Kulissen des EuGH

Foto:Gerry Huberty
Am Sonntag öffnet der Europäische Gerichtshof seine Türen.
Lokales 18 3 Min. 12.05.2017

Europäischer Gerichtshof: Hinter den Kulissen des EuGH

Nadine SCHARTZ
Nadine SCHARTZ
Zwei Wolkenkratzer à 107 Meter, eine 300 Meter lange Galerie, die Sitzungssäle und Kabinette und unzählige Kunstwerke. Kurz: Der Europäische Gerichtshof ist ein architektonisches Highlight. Ein Blick hinter die Kulissen wird am Sonntag möglich.

(nas) - 229 Mitglieder, 47 Richter und elf Generalanwälte aus 28 Ländern, 2 168 Beamte, 1,160 Millionen übersetzte Seiten in 2016 und 240 000 Werke in der Bibliothek, dazu zwei goldene Türme, die vom Viertel Kirchberg in den Himmel empor ragen: Das ist der Europäische Gerichtshof (EuGH). Aber nicht nur. Was genau diese Institution ausmacht, können Interessierte am Sonntag im Rahmen eines Tages der offenen Tür sehen.

Ein kleiner Blick vorab hinter die Kulissen: Die Infrastruktur, die in der Vergangenheit mehrmals umgebaut sowie erweitert wurde, hat nämlich einiges zu bieten – angefangen beim Eingangsbereich im „Palais“ ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein Ort des Wissens
Mit seiner rötlichen Fassade fällt das neue Gebäude der Nationalbibliothek bereits jetzt zwischen den bestehenden Bauten an der Avenue Kennedy in Kirchberg auf. Doch auch der modern gestaltete Innenbereich soll die Besucher ansprechen.
Visite du chantier de la nouvelle Bibliothèque nationale  luxembourg le 29.03.2018 ©Christophe Olinger