Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Europäische Kulturhauptstadt 2022: Das Projekt wird konkret
Lokales 20.07.2016

Europäische Kulturhauptstadt 2022: Das Projekt wird konkret

Esch/Alzette will europäische Kulturhauptstadt werden.

Europäische Kulturhauptstadt 2022: Das Projekt wird konkret

Esch/Alzette will europäische Kulturhauptstadt werden.
Foto: Anouk Antony
Lokales 20.07.2016

Europäische Kulturhauptstadt 2022: Das Projekt wird konkret

Jacques GANSER
Jacques GANSER
Mit der Ausschreibung von zwei leitenden Posten für die Kandidatur zur "Europäischen Kulturhauptstadt 2022", machen die Escher Gemeindeverantwortlichen jetzt Nägel mit Köpfen.

(jag) - Die Bemühungen um eine Escher Kandidatur als Europäische Kulturhauptstadt 2022 werden konkreter. Am Mittwoch wurden zwei Stellen offiziell in der Presse ausgeschrieben: Die des Generalkoordinators und die des künstlerischen Leiters (Directeur artistique).

Derweil der Koordinator das Gesamtprojekt ausarbeiten soll, wird der künstlerische Leiter für das Programm zuständig sein. Beide werden von der eigens gegründeten a.s.b.l. "Capitale européenne de la Culture 2022" unter Vertrag genommen.

Mitte Juni hatte die Stadt Esch ihre Kandidatur verteidigt, im Laufe des Monats September soll eine Entscheidung fallen. Neben der Stadt Esch haben acht weitere Südgemeinden ihre Mitarbeit angekündigt. Zudem stehen die litauischen Städte Kaunas  und Klaipeba im Rennen. 



Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Esch 2022: Die Zeit drängt
Wer wird Generalkoordinator und wer wird künstlerischer Leiter der Europäischen Kulturhauptstadt Esch 2022? An diesem Freitag finden erste Vorstellungsgespräche statt. Eine Entscheidung soll schnell getroffen werden.
Logo Esch Kulturhaaptstaad - Photo : Pierre Matgé
Esch 2022: Eine Kandidatur, viele Kandidaten
Montag ist Stichtag für die Abgabe des Kandidaturdossiers zur europäischen Kulturhauptstadt 2022. Ein Dossier das in den vergangenen Monaten zum Teil mühsam erarbeitet wurde. Ein Rückblick auf kleinere Reibungen und Kirchturmpolitik.
Kulturhauptstadt: Ideen für den Süden
Die Südregion, rund um die Stadt Esch/Alzette, will 2022 europäische Kulturhauptstadt werden. Hier finden Sie eine Karte mit einigen Kulturorten, die der Süden bereits zu bieten hat. Aber auch die Probleme der Region sollen thematisiert werden, so der Escher Schöffe Jean Tonnar.
Hochofen Belval Hauts Fourneaux Belval  - 17.6.2014
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.