Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Etwa 2.500 Teilnehmer bei Klimademo in Luxemburg-Stadt
Lokales 24.09.2021
Fridays for Future

Etwa 2.500 Teilnehmer bei Klimademo in Luxemburg-Stadt

Teilnehmer des Schülerstreiks am Freitag in Luxemburg-Stadt.
Fridays for Future

Etwa 2.500 Teilnehmer bei Klimademo in Luxemburg-Stadt

Teilnehmer des Schülerstreiks am Freitag in Luxemburg-Stadt.
Foto: Anouk Antony
Lokales 24.09.2021
Fridays for Future

Etwa 2.500 Teilnehmer bei Klimademo in Luxemburg-Stadt

Zahlreiche Jugendliche setzten am Freitag in der Hauptstadt ein Zeichen für mehr Klimaschutz. Der Livebericht in der Nachlese.

Es berichteten Anouk Antony, Christophe Olinger, Jean-Philippe Schmit, Tammy Schmit und Jörg Tschürtz 

In der Stadt Luxemburg sind am Freitag etwa 2.500 Menschen auf die Straße gegangen, um für mehr Anstrengungen bei der Bekämpfung der Erderwärmung zu demonstrieren. Neben zahlreichen Schülern aus den Lyzeen marschierten auch viele Erwachsene beim Klimaprotest der Initiative Youth for Climate Luxembourg mit. Der Demozug setzte sich gegen 10 Uhr am Hauptbahnhof in Bewegung, das Ziel war am Glacis.

In mehr als 80 Ländern finden am Freitag Protestaktionen statt. Es ist bereits die achte Auflage der weltweiten Fridays-for-Future-Demos. 

Der Livebericht zum Nachlesen:


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Bundestagswahl in Deutschland
Sie werfen der Politik "Mord" und "Verrat" vor: Der Hungerstreik junger Aktivisten setzt die Kandidaten vor der Bundestagswahl unter Druck.
14.09.2021, Berlin: «Hungerstreik» steht in Großbuchstaben auf einem Schild im Camp der Klimaaktivisten, die sich im Regierungsviertel seit Tagen im Hungerstreik befinden. Foto: Paul Zinken/dpa +++ dpa-Bildfunk +++