Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Escher Geschäftswelt in Sorge wegen Covid-Landkarte
Lokales 1 3 Min. 16.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Escher Geschäftswelt in Sorge wegen Covid-Landkarte

Manche Escher Geschäftsleute befürchten, dass ihre Aktivität noch weiter abnehmen wird. Dies nach der Publikation der Covid-Infektionskarte und der Reaktionen darauf im Internet.

Escher Geschäftswelt in Sorge wegen Covid-Landkarte

Manche Escher Geschäftsleute befürchten, dass ihre Aktivität noch weiter abnehmen wird. Dies nach der Publikation der Covid-Infektionskarte und der Reaktionen darauf im Internet.
Foto: Lex Kleren
Lokales 1 3 Min. 16.07.2020
Exklusiv für Abonnenten

Escher Geschäftswelt in Sorge wegen Covid-Landkarte

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Dunkelrot ist der Kanton Esch/Alzette auf der Covid-Infektionskarte eingezeichnet. Für die Escher Geschäftswelt eine verheerende Botschaft, die bereits einige Kundenabsagen mit sich gebracht hat.

In der Rue de l'Alzette liegen bei manchen die Nerven blank. Dies, nachdem das Gesundheitsministerium am Mittwoch eine Karte veröffentlicht hat, aus der hervorgeht, dass, von Ende Juni bis Mitte Juli, die meisten Covid-19-Infektionsfälle im Kanton Esch/Alzette verzeichnet wurden. 

Mit 329 Fällen liegt der Südkanton deutlich vor dem Kanton Luxemburg (161), der an zweiter Stelle kommt. 

Der Kanton ist denn auch dunkelrot auf der Karte eingezeichnet ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema