Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Esch und Düdelingen: Zwei neue Testzentren im Süden
Lokales 02.11.2020

Esch und Düdelingen: Zwei neue Testzentren im Süden

In Düdelingen eröffnet am Freitag ein neues Drive-In-Zentrum seine Türen.

Esch und Düdelingen: Zwei neue Testzentren im Süden

In Düdelingen eröffnet am Freitag ein neues Drive-In-Zentrum seine Türen.
Foto: Anouk Antony/LW-Archiv
Lokales 02.11.2020

Esch und Düdelingen: Zwei neue Testzentren im Süden

In Esch-Alzette öffnet am Dienstag eine zweite Teststation, während in Düdelingen ab Freitag ein Drive-In-Zentrum aufmacht.

(SC) - Im Laufe der Woche werde in Esch und in Düdelingen zwei neue Corona-Testzentren ihre Türen öffnen. Grund dafür sei die steigende Nachfrage nach Corona-Tests, erklärte das Gesundheitsministerium in einer Mitteilung am Montagabend.

Das Testzentrum in Esch/Alzette befindet sich in der Nummer 2, Rue Jos Kieffer und wird am Dienstag um 12 Uhr den Betrieb aufnehmen. Hier muss man keinen Termin nehmen, allerdings werden nur Menschen mit einer Testverschreibung zugelassen. Das Zentrum wird ab Dienstag sieben Tage die Woche, jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet sein. Die Teststation für die Large-Scale-Tests in der Route d'Esch bleibt bestehen.

Am Freitag um 12 Uhr eröffnet dann ein weiteres Testzentrum im Süden seine Türen. Das neue Drive-In-Zentrum, das bereits am Sonntag vorübergehend Testpatienten empfing, befindet sich am Laboratoire National de Santé (1, Rue Louis Rech) in Düdelingen.


Lok , LNS , Laboratoire National de Sante , Covid-19 , Foto:Guy Jallay/Luxemburger Wort
Teststation in Düdelingen am Sonntag geöffnet
Wegen der hohen Nachfrage nach Corona-Tests öffnet die Teststation im Laboratoire National de Santé ausnahmsweise am Sonntag.

Auch hier werden lediglich Menschen mit einer Verschreibung zugelassen. Ein Termin muss über die Internetseite des LNS vereinbart werden. Das Zentrum in Düdelingen ist montags bis samstags von 9 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Beide Zentren testen lediglich Kinder, die älter als sechs Jahre sind.

Im Laufe der Woche würden eine Reihe von privaten Anbietern ihre Testkapazitäten ebenfalls hochschrauben, so das Gesundheitsministerium in der Mitteilung.  

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Corona-Tests: Marnach rüstet auf
In Marnach kristallisierte sich dieser Tage die Debatte um quälend lange Warteschlangen für Corona-Tests vor den Laboratorien. Nun müht man sich vor Ort um möglichst rasche Verbesserungen.