Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Esch: Neue Investoren in der Fußgängerzone
Lokales 4 Min. 02.02.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Esch: Neue Investoren in der Fußgängerzone

Am Montag wird Astrid Freis ein letztes Mal die Generalversammlung des Escher Geschäftsverbandes leiten.

Esch: Neue Investoren in der Fußgängerzone

Am Montag wird Astrid Freis ein letztes Mal die Generalversammlung des Escher Geschäftsverbandes leiten.
Foto: Anouk Antony
Lokales 4 Min. 02.02.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Esch: Neue Investoren in der Fußgängerzone

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Nach elf Jahren gibt Astrid Freis ihre Präsidentschaft im Escher Geschäftsverband auf. Trotz schwieriger Lage für viele Geschäftsleute werde derzeit viel in Esch investiert, erklärt sie.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Esch: Neue Investoren in der Fußgängerzone“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Esch: Neue Investoren in der Fußgängerzone“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-paper und Digital Paper
  • Samstags die gedruckte Zeitung im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mit der Stahlindustrie begann Esch zu wachsen. Eine Stadt von bis zu 50.000 Einwohner war in Planung. Ein Ziel, das auch heute angestrebt wird.