Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Esch beansprucht Sitz von Industriekulturzentrum für sich
Lokales 9 3 Min. 04.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Historisches Erbe

Esch beansprucht Sitz von Industriekulturzentrum für sich

Die Elektrolok, die derzeit in Lallingen auf der Place de l'Exposition steht, wird als "Monument national" klassiert.
Historisches Erbe

Esch beansprucht Sitz von Industriekulturzentrum für sich

Die Elektrolok, die derzeit in Lallingen auf der Place de l'Exposition steht, wird als "Monument national" klassiert.
Foto: Escher Stadtverwaltung
Lokales 9 3 Min. 04.03.2020 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Historisches Erbe

Esch beansprucht Sitz von Industriekulturzentrum für sich

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Drei Schienenfahrzeuge werden in Esch unter Denkmalschutz gestellt. Im Stadtrat verpasste man dabei die Gelegenheit nicht, den Sitz des geplanten Industriekulturzentrums für die Stadt zu beanspruchen.
Direkt weiterlesen?

Für nur 1,90€ pro Woche können Sie diesen Artikel „Esch beansprucht Sitz von Industriekulturzentrum für sich“ lesen und erhalten Zugang zu allen Artikeln.

  • Immer und überall bestens informiert
  • Rund um die Uhr Zugriff auf unsere Premium-Artikel
  • Gratis Newsapp für Ihr Smartphone und Tablet
Zu den Abonnements

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Esch will über das Parkproblem Herr werden. Deshalb wurden zahlreiche Maßnahmen angekündigt, wie die Neureglung der Preise für Parkvignetten. Aber auch sogenannte Fahrradstraßen werden eingeführt.
Mit der Stahlindustrie begann Esch zu wachsen. Eine Stadt von bis zu 50.000 Einwohner war in Planung. Ein Ziel, das auch heute angestrebt wird.