Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Esch/Alzette: Verfolgungsjagd mit der Polizei
Lokales 24.08.2017

Esch/Alzette: Verfolgungsjagd mit der Polizei

Neben Bargeld fanden die Polizisten eine Kamera und 0,6 Gramm Betäubungsmittel bei den Tätern.

Esch/Alzette: Verfolgungsjagd mit der Polizei

Neben Bargeld fanden die Polizisten eine Kamera und 0,6 Gramm Betäubungsmittel bei den Tätern.
Foto: Pierre Matgé
Lokales 24.08.2017

Esch/Alzette: Verfolgungsjagd mit der Polizei

Nach einem Diebstahl in Esch/Alzette lieferten sich die Täter mit der Polizei eine Verfolgungsjagd auf der A13.

(m.r.) - Am Mittwochabend haben sich fünf Personen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Zwei Jugendlichen und eine Frau hatten im Vorfeld Geld aus einer Restaurantkasse in der "Rue du Canal" in Esch/Alzette gestohlen.

Nach der Tat ergriffen die drei Personen gemeinsam mit zwei Komplizen die Flucht in einem VW Passat mit deutschem Kennzeichen. Eine Mitarbeiterin bemerkte den Diebstahl und benachrichtigte die Polizei.

Wildes Zickzack-Fahren

Umgehend wurde eine Großfahndung eingeleitet und das Fahrzeug konnte auf der A13 in Richtung Schengen ausfindig gemacht werden. Ein Polizeifahrzeug fuhr vor den VW, um diesen auszubremsen. Der Fluchtfahrer versuchte aber zunächst, das Polizeifahrzeug durch wildes Zickzack-Fahren zu überholen.

Schließlich gelang es der Polizei, den VW zu stoppen. Auch jetzt wollte der Fahrer nicht aufgeben und weigerte sich zunächst, den Polizisten den Fahrzeugschlüssel auszuhändigen.

Daraufhin wurde den Tätern Handschellen angelegt. Neben Bargeld fanden die Beamten eine Kamera und 0,6 Gramm Betäubungsmittel. Zudem stellte sich heraus, dass der Fahrer keinen Führerschein hat.

Ein Beamter wurde leicht verletzt

Auf Anweisung der Staatsanwaltschaft wurde eine Ermittlung eingeleitet und das Bargeld, die Betäubungsmittel sowie die Kamera beschlagnahmt.

Bei dem Vorfall wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt. Die Wunde wurde im Krankenhaus genäht.

An der Fahndung waren Beamte des C.I. Esch/Alzette und des C.I. Düdelingen beteiligt.