Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Esch/Alzette: Kreativität im alten Autohaus
Lokales 10 3 Min. 31.01.2017

Esch/Alzette: Kreativität im alten Autohaus

Luc EWEN
Luc EWEN
Nach „Quartier 3“ und „Zaepert“ entsteht mit dem Kunstprojekt „Uecht“ eine weitere Kollektivausstellung um Théid Johanns in Esch/Alzette.

(L.E./na) - Nach „Quartier 3“ und „Zaepert“ entsteht mit dem Kunstprojekt „Uecht“ eine weitere Kollektivausstellung in Esch/Alzette. Diesmal im ehemaligen Autohaus Losch. Doch bis im März erste Künstler mit der Arbeit beginnen und im Mai die Türen öffnen, bleibt noch viel zu tun.

Das Gitter zum Hof des ehemaligen Autohauses Losch in Esch/Alzette steht offen ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Esch/Alzette: Quartier3 hat ausgelebt
Unter den Abrisshäusern ist auch das "Quartier3", in dem im Frühjahr auf Initiative von Théid Johanns eine temporäre Kollektivausstellung organisiert wurde.
Abriss Projet Quartier 3 von Theid Johanns