Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Esch/Alzette: Escher Weihnachtsmarkt ist eröffnet
Lokales 9 17.11.2017 Aus unserem online-Archiv

Esch/Alzette: Escher Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Bereits am ersten Abend hat der Escher Weihnachtsmarkt zahlreiche Besucher angelockt.

Esch/Alzette: Escher Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Bereits am ersten Abend hat der Escher Weihnachtsmarkt zahlreiche Besucher angelockt.
Foto: Anouk Antony
Lokales 9 17.11.2017 Aus unserem online-Archiv

Esch/Alzette: Escher Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Es war die erste Amtshandlung des neuen Bürgermeisters: Am Freitagabend hat Georges Mischo den Escher Weihnachtsmarkt eröffnet.

(na) -  Zu den Pflichten eines Bürgermeisters gehört so manche lästige Aufgabe. Doch die erste offizielle, öffentliche Handlung des neuen Escher Bürgermeisters fällt wohl nicht in diese Kategorie: Am Freitag nahm Georges Mischo an der Eröffnung des Escher Weihnachtsmarkts teil. Dies nachdem er diese Woche als Bürgermeister vereidigt worden war.

Die dreijährige Eva ließ sich aber wenig davon beeindrucken. Sie drehte gemütlich ihre Runden auf dem Karussell. Und sah nicht so aus, als wolle sie es nur bei einer Ehrenrunde belassen.

Im Hintergrund leuchtete währenddessen das Rathaus erst in Orange, danach, für die Markteröffnung, in Blau. Von Samstag an, wird es jeden Abend orange beleuchtet, dies im Rahmen der „Orange Week“, einer internationalen Kampagne gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Diese dauert noch bis zum 26. November. An diesem Tag, um 14.30 Uhr, wird der heilige Nikolaus auf dem Markt erwartet. Der Weihnachtsmarkt dauert bis zum 23. Dezember, täglich von 12 bis 20 Uhr.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Vorfreude auf die Feiertage
Gaumenfreude und festliche Klänge, das gibt es auf den Weihnachtsmärkten des Landes. Hier ein paar Eindrücke bei Nacht.