Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Esch/Alzette: Arbeiten im "Lycée Hubert Clément" vor Abschluss
Lokales 17 2 Min. 29.10.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Esch/Alzette: Arbeiten im "Lycée Hubert Clément" vor Abschluss

Die Renovierung des "Lycée Hubert Clément" soll noch bis Dezember andauern.

Esch/Alzette: Arbeiten im "Lycée Hubert Clément" vor Abschluss

Die Renovierung des "Lycée Hubert Clément" soll noch bis Dezember andauern.
Foto: Caroline Martin
Lokales 17 2 Min. 29.10.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Esch/Alzette: Arbeiten im "Lycée Hubert Clément" vor Abschluss

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Ab dem 2. Januar sollen alle Schüler des „Lycée Hubert Clément“ in Esch wieder vereint sein. Dann soll die aufwendige Renovierung des Lyzeums abgeschlossen sein.

„Eng“, ist ein Wort, dass der Direktor des Escher „Lycée Hubert Clément“, Jean Theis, oft in den Mund nimmt, wenn er die derzeitige Lage in seinem Lyzeum beschreibt.

Da die Renovierung des zweiten Gebäudeflügels nicht wie zuletzt geplant für September abgeschlossen wurde, sind weiterhin 430 Schüler im Victor Hugo-Gebäude untergebracht. Allerdings müssen sie sich dieses seit September mit der „Ecole internationale“ teilen.

Die 440 Schüler, die bereits im renovierten LHCE-Flügel sind, sind ihrerseits weiterhin dem Baustellenlärm ausgesetzt ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Esch/Alzette: Erneute Verspätung für LHCE
Auch den Termin einer Fertigstellung für September 2017 wird das „Lycée Hubert Clément“ verpassen. Demnach werden dessen Schüler länger die „Annexe Victor Hugo“ besuchen müssen.