Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Arbeiten im "Lycée Hubert Clément" vor Abschluss
Lokales 17 2 Min. 29.10.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Esch/Alzette

Arbeiten im "Lycée Hubert Clément" vor Abschluss

Die Renovierung des "Lycée Hubert Clément" soll noch bis Dezember andauern.
Esch/Alzette

Arbeiten im "Lycée Hubert Clément" vor Abschluss

Die Renovierung des "Lycée Hubert Clément" soll noch bis Dezember andauern.
Foto: Caroline Martin
Lokales 17 2 Min. 29.10.2017 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten
Esch/Alzette

Arbeiten im "Lycée Hubert Clément" vor Abschluss

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Ab dem 2. Januar sollen alle Schüler des „Lycée Hubert Clément“ in Esch wieder vereint sein. Dann soll die aufwendige Renovierung des Lyzeums abgeschlossen sein.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Arbeiten im "Lycée Hubert Clément" vor Abschluss“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Arbeiten im "Lycée Hubert Clément" vor Abschluss“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Die internationale Schule wächst. Rund 500 Schüler sind zum Schulanfang eingeschrieben. Dazu gibt es ein neues, wenn auch noch nicht ganz fertiggestelltes, Schulgebäude.
Rentrée Ecole Internationale Differdange, photo : Caroline Martin
Nächste Woche tritt das Orchester des „Lycée Hubert Clément“ auf. Ein Konzert, hinter dem sich der Einsatz eines Lehrers verbirgt, der vor 30 Jahren, wie es im Volkslied heißt „de Kaffi stoen“ ließ, um dem Ruf der Musik 
zu folgen.
Auch den Termin einer Fertigstellung für September 2017 wird das „Lycée Hubert Clément“ verpassen. Demnach werden dessen Schüler länger die „Annexe Victor Hugo“ besuchen müssen.
„Ecole internationale de Differdange“ baut aus
Ab September wird die „Ecole internationale de Differdange“ auch Klassen in Esch anbieten. Mit Alphabetisierung in Französisch und, neu für die Schule, auch in Deutsch.
Lycee Victor Hugo, Foto Lex Kleren
Die Renovierungsarbeiten am Escher „Lycée Hubert Clément“ (LHCE) schreiten weiter voran. Wenn sich das Gebäude von außen bereits schön präsentiert, zeigt ein Rundgang, dass im Gebäudeinneren noch viel Arbeit ansteht.
Visite de Chantier du Lycee Hubert Clement, a Esch-sur-Alzette, Luxembourg, le 16 Avril 2015. Photo: Chris Karaba