Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Esch/Alzette: Abriss der alten "Centrale thermique" hat begonnen
Bereits abgerissen wurde der „poste d'aiguillage“, der sich vor dem imposanten Gebäude aus dem Jahre 1953 
befand.

Esch/Alzette: Abriss der alten "Centrale thermique" hat begonnen

Foto: Nicolas Anen
Bereits abgerissen wurde der „poste d'aiguillage“, der sich vor dem imposanten Gebäude aus dem Jahre 1953 
befand.
Lokales 23.04.2015

Esch/Alzette: Abriss der alten "Centrale thermique" hat begonnen

Seit einigen Wochen haben die Abrissarbeiten an der alten "Centrale thermique" in Esch/Alzette begonnen. Damit wird ein imposanter Zeitzeuge des Escher Industriealter verschwinden.

(na) - Seit einigen Wochen haben die Abrissarbeiten an der alten "Centrale thermique" in Esch/Alzette begonnen. Jahrzehntelang hat das Industriegebäude das Panorama der Stadt geprägt und steht seit 1997 leer. Der Abriss wird sich über 18 Monate ziehen, dies u. a. wegen der komplexen Sanierungsarbeiten, die bevorstehen.

„Im März wurden die Vorbereitungsarbeiten für die Baustelle getätigt und seit Anfang April haben die Arbeiten begonnen“, erklärte am Mittwoch Didier Véry von „Bonaria et Fils“ gegenüber dem LW ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema