Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Esch 2022: Weimerskirch: "Wir wollen Strötgen und Wagner behalten"
Wer Koordinator des Kulturjahres bis 2022 wird, ist derzeit noch unklar.

Esch 2022: Weimerskirch: "Wir wollen Strötgen und Wagner behalten"

Foto: Nicolas Anen
Wer Koordinator des Kulturjahres bis 2022 wird, ist derzeit noch unklar.
Lokales 2 Min. 15.12.2017

Esch 2022: Weimerskirch: "Wir wollen Strötgen und Wagner behalten"

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Der Schifflinger Bürgermeister Paul Weimerskirch nimmt Stellung zur Debatte um die Koordinatoren vom Kulturjahr "Esch 2022" und unterstützt sie.

(na) - In seiner ersten Sitzung als Bürgermeister hatte sich Paul Weimerskirch noch kritisch gegenüber dem Kulturjahr „Esch 2022“ gezeigt. „Wir kaufen keine Katze im Sack“, so seine Aussage. Dazu stehe er heute noch.

Im Gespräch mit dem LW, betont er aber auch, dass er hinter den beiden Koordinatoren, Janina Strötgen und Andreas Wagner steht. „In den Empfehlungen der EU-Jury steht, dass es nur einen, statt zwei Leader geben solle“, erklärt er.

Die Vertreter der Gemeinden, die sich am 5 ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

"Esch 2022": Südgemeinden wollen eingebunden werden
Esch/Alzette konnte die EU-Jury von ihrer Kandidatur zur europäischen Kulturhauptstadt überzeugen. Nicht aber alle Partnergemeinden, von denen zuletzt öfters Kritik zu hören war. Dank besserer Kommunikation sollen jetzt die Wogen geglättet werden.