Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Esch 2022": Käerjeng hat noch nicht entschieden
„Wenn wir einen interessanten Beitrag leisten können, sind wir auf jeden Fall dabei“, so Michel Wolter.

"Esch 2022": Käerjeng hat noch nicht entschieden

Foto: Gerry Huberty
„Wenn wir einen interessanten Beitrag leisten können, sind wir auf jeden Fall dabei“, so Michel Wolter.
Lokales 15.11.2017

"Esch 2022": Käerjeng hat noch nicht entschieden

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Käerjeng schließt eine Teilnahme beim europäischen Kulturjahr 2022 nicht aus. Eine Entscheidung wurde aber noch nicht getroffen.

(na) - „An unserer Position hat sich nichts geändert”, erklärt der Käerjenger Bürgermeister, Michel Wolter, in Bezug auf eine eventuelle Teilnahme seiner Gemeinde am europäischen Kulturjahr 2022.

Am Freitag wurde bekannt, dass Esch/Alzette und die Südregion 2022 europäische Kulturhauptstadt werden ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Esch 2022: Ziel Kulturhauptstadt
Das erste Kandidaturdossier der Südgemeinden für das europäische Kulturjahr 2022 wurde im Juni 2016 von der EU-Jury stark kritisiert. Bis zum morgigen Freitag müssen die Träger des Projekts Esch 2022 ein neues Papier vorgelegt haben.
nocturne Hauts Fourneaux - Belval - 05.08:2017 © claude piscitelli