Wählen Sie Ihre Nachrichten​

"Es wäre fast bis zu unseren Fenstern gekommen"
Lokales 16 1 5 Min. 02.08.2021
Exklusiv für Abonnenten
Betroffener zur Flut in Echternach

"Es wäre fast bis zu unseren Fenstern gekommen"

Die Familie von Viktor Wittal versuchte mit Gegenständen und Tüchern das Wasser an der Eingangstür zu stoppen - nichts half.
Betroffener zur Flut in Echternach

"Es wäre fast bis zu unseren Fenstern gekommen"

Die Familie von Viktor Wittal versuchte mit Gegenständen und Tüchern das Wasser an der Eingangstür zu stoppen - nichts half.
Viktor Wittal
Lokales 16 1 5 Min. 02.08.2021
Exklusiv für Abonnenten
Betroffener zur Flut in Echternach

"Es wäre fast bis zu unseren Fenstern gekommen"

Irina FIGUT
Irina FIGUT
Viktor Wittal hat das jüngste Hochwasser schwer erwischt. Immer noch kämpft er mit den Folgen der Flut. Ein Augenzeugenbericht.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „"Es wäre fast bis zu unseren Fenstern gekommen"“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „"Es wäre fast bis zu unseren Fenstern gekommen"“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Betroffene nach der Flut
Ein halbes Jahr nach der Flut an der Sauer haben Betroffene immer noch lebendige Erinnerungen. Sie finden langsam den Weg in den Alltag.
Chronik eines Hochwassers
Hundertjähriges Hochwasser und historische Höchststände. Das Umweltministerium zieht nach den Ereignissen der vergangenen Woche eine Bilanz.
"Land unter" an der Sauer in Rosport.