Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Es soll kälter werden: Schnee nach Ostern?
Lokales 16.04.2017

Es soll kälter werden: Schnee nach Ostern?

Der Winter könnte in den kommenden Tagen ein Comeback geben.

Es soll kälter werden: Schnee nach Ostern?

Der Winter könnte in den kommenden Tagen ein Comeback geben.
Foto: Guy Jallay
Lokales 16.04.2017

Es soll kälter werden: Schnee nach Ostern?

Sophie HERMES
Sophie HERMES
Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein versetzten zuletzt so manchen in Frühlingsstimmung. In den kommenden Tagen soll es jedoch wieder kälter werden. Schnee und Schneeregen sind nicht ausgeschlossen.

(SH) - Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein versetzten zuletzt so manchen in Frühlingsstimmung. In den kommenden Tagen soll es jedoch wieder kälter werden. Schnee und Schneeregen sind nicht ausgeschlossen.

Der staatliche Wetterdienst Meteolux meldet für Dienstag Mindesttemperaturen von -1 Grad Celsius. Da es zudem zu Niederschlag kommen soll, könnte dieser nicht nur in Form von Regen, sondern auch in Form von Schnee oder Schneeregen herunterkommen. Ab Mitte der Woche soll es dann wieder trockener werden, allerdings ist nachts mit Temperaturen von bis zu -2 Grad Celsius zu rechnen, während es tagsüber nicht wärmer als 8 Grad werden soll.

Auch Météo Boulaide spricht von einem Schneerisiko. Lokal sei bereits ab Sonntagabend mit einzelnen Schneeflocken oder glatten Straßen zu rechnen. Erst ab Ende der kommenden Woche sollen die Temperaturen wieder etwas ansteigen.

Autofahrer sind demnach gewarnt. Wer seine Winterreifen noch nicht gewechselt hat, sollte besser noch ein paar Tage warten, denn bei winterlichen Bedingungen sind diese weiterhin Pflicht.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Heuschnupfen: Ist die Nase wieder zu ...
Mit Heuschnupfen, Asthma oder Bindehautentzündungen beginnt die Heuschnupfensaison meistens im Februar und hört erst im September wieder auf. Doch ab wann die Symptome auftauchen, ist von Jahr zu Jahr unterschiedlich.
Blüten,Pollen,hier:Felsenbirne.Foto:Gerry Huberty