Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erster "Kids Day" im Grubenmuseum in Rümelingen zog viele Besucher an
Lokales 9 11.08.2013 Aus unserem online-Archiv

Erster "Kids Day" im Grubenmuseum in Rümelingen zog viele Besucher an

Lokales 9 11.08.2013 Aus unserem online-Archiv

Erster "Kids Day" im Grubenmuseum in Rümelingen zog viele Besucher an

Anlässlich seines 40jährigen Bestehens veranstaltete das Rümelinger "Musée National des Mines" (MNM) am Wochenende einen ersten "Kids Day". Bei strahlendem Sommerwetter fanden sich denn auch ganze Familien auf dem Grubengelände ein, wo die Veranstalter für Unterhaltung und gute Laune sorgten.

(LuWo) - Anlässlich seines 40jährigen Bestehens veranstaltete das Rümelinger "Musée National des Mines" (MNM) am Wochenende einen ersten "Kids Day". Bei strahlendem Sommerwetter fanden sich denn auch ganze Familien auf dem Grubengelände ein, wo die Veranstalter für Unterhaltung und gute Laune sorgten.

Die Kinder hatten die Auswahl zwischen mehreren Werkstätten und fanden Gefallen am Facepainting, am Basteln, an der Hüpfburg und an der Jonglierkunst. Hierbei war die Show des Komikers Micha große Klasse. Interesse gab es auch für die vum "Rëmelenger Dampbunnclub" angebotene Einführung in das Funktionieren einer Dampfmaschine.

160 Eltern und Kinder besuchten gemeinsam und zu ermäßigten Eintrittspreisen das Innere des Grubenmuseums. Zahlreiche Einschreibungen gab es auch für die Rallye auf dem Walert Gelände, wobei allen Teilnehmern schöne Preise winkten. Seit Jahren steht der erste Monobloc Grubenzug auf dem Abstellgleis. Am "Kids Day" durften die Kinder die Innenwände der Wagen bemalen. Der durchschlagende Erfolg dieses ersten Tages für Kinder ermutigt die Leitung des MNM, das Experiment nächstes Jahr zu erneuern.