Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erste Abschlussresultate: Primaner in Feierlaune
Lokales 4 24.06.2020

Erste Abschlussresultate: Primaner in Feierlaune

Unter dem Motto "Lloret Doheem" haben die Jugendlichen gefeiert.

Erste Abschlussresultate: Primaner in Feierlaune

Unter dem Motto "Lloret Doheem" haben die Jugendlichen gefeiert.
Foto: Guy Jallay
Lokales 4 24.06.2020

Erste Abschlussresultate: Primaner in Feierlaune

Rosa CLEMENTE
Rosa CLEMENTE
Es war ein bewegendes Abschlussjahr. Die Corona-Pandemie hat das Leben der Primaner auf den Kopf gestellt. Unter dem Motto "Lloret Doheem" haben sich am Mittwoch, dem Tag, an dem die ersten Examensresultate erschienen sind, nun einige Primaner zum Feiern im Park Dräi Eechelen verabredet.

Die Pandemie hat die diesjährigen Primaner wohl auf ewig geprägt: Weniger Schulstoff, Homeschooling und Examen unter außergewöhnlichen Bedingungen. 


Letztes schriftliches Abschlussxamen - LTB - Foto: Pierre Matgé/Luxemburger Wort
Abschlussexamen: Die erste Runde ist geschafft
Aufatmen in den Sekundarschulen: Am Mittwoch fanden für einen Großteil der Primaner die vorerst letzten schriftlichen Examen statt. Bei den Abschlussschülern war die Erleichterung groß.

Am Mittwoch haben einige Abschlussschüler denn auch bereits ihre Examensresultate erhalten. Diese und auch andere Primaner, die noch gespannt auf die entscheidenden Resultate warten, verabredeten sich am Nachmittag zum Feiern im Park Dräi Eechelen.

Unter dem Motto "Lloret Doheem" und bei warmen 30 Grad haben die Jugendlichen dann vor Ort gute Laune versprüht. Die Stimmung war gelassen. Etwa 40 bis 50 junge Menschen hatten sich beim Fort Thüngen versammelt - die meisten zwar ohne Masken, jedoch getrennt in vereinzelten Gruppen mit weniger als 20 Personen.

Dem "Luxemburger Wort" gegenüber erklärten die Schüler, erleichtert zu sein, dass die Examenszeit vorbei ist. Einige, die ihre Examen geschafft haben, feierten somit noch vor der eigentlichen Diplomübergabe ihren geplanten Schulabgang. Man sei sich aber auch über die noch geltenden Corona-Maßnahmen bewusst, so die Primaner. Demnach würden sie die nötige Distanz zueinander halten.

Am späten Mittwochnachmittag (18 Uhr) vom LW kontaktiert, erklärte die Pressestelle der Polizei, dass der Polizei bis zu diesem Zeitpunkt keine Meldung vorliegt, in der auf ein Nicht-Einhalten der Corona-Vorschriften vonseiten der Abschlussschüler im Park Dräi Eechelen aufmerksam gemacht wurde. 

Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Ein Picknick mit Aussicht
Die Wiese über der Festungsanlage Obergrünewald in Kirchberg ist ein beliebter Ort für jene, die den Sommerabend gemütlich ausklingen lassen wollen.