Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erst einen Tag mit Führerschein: Junger Fahrer prallt gegen Baum - zwei Tote
Lokales 1 01.11.2014

Erst einen Tag mit Führerschein: Junger Fahrer prallt gegen Baum - zwei Tote

Lokales 1 01.11.2014

Erst einen Tag mit Führerschein: Junger Fahrer prallt gegen Baum - zwei Tote

Schwerer Unfall bei Dippach: Am Freitagabend starben ein Fahrer und ein weiterer Insasse, als ihr Fahrzeug mit voller Wucht gegen einen Straßenbaum stieß. Der 19-Jährige hatte erst einen Tag lang seinen Führerschein.

(vb) - Zum zweiten Mal an diesem Wochenende sind Menschen bei einem Verkehrsunfall auf Luxemburger Straßen umgekommen. Am Freitagabend starben ein Fahrer und ein weiterer Insasse, als ihr Fahrzeug mit voller Wucht gegen einen Straßenbaum stieß.

Der junge Mann war am Freitagabend auf der Rue des Trois Cantons (N13)  bei Dippach aus ungeklärten Umständen von der Fahrbahn abgekommen. Er prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Das Auto der beiden Männer wurde bei dem Aufprall in zwei Teile gerissen. Für den Fahrer und einen weiteren Insassen kam jede Hilfe zu spät. Der Fahrer war erst seit einem Tag im Besitz eines Führerscheins. Bei den Verstorbenen handelt es sich um zwei 19-jährige Männer aus Hivingen und Sprinkingen.

360 Videos werden hier nicht unterstützt. Wechseln Sie in die Youtube App, um das Video anzusehen.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Mit Blaulicht am Stau vorbei
Drogenkontrollen, ein Hochstapler mit Blaulicht und etliche betrunkene Fahrer: Die Polizei war mal wieder recht beschäftigt zum Auftakt des Wochenendes. Dabei wurden auch etliche Führerscheine eingezogen.
Im Gegensatz zur Polizei war der Hochstapler illegal mit Blaulicht unterwegs.