Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erst das Baby, dann die Politik
Lokales 3 Min. 16.02.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Erst das Baby, dann die Politik

 Von September 2019 bis März 2020 wird Laura Pregno im Differdinger Schöffenrat ersetzt.

Erst das Baby, dann die Politik

Von September 2019 bis März 2020 wird Laura Pregno im Differdinger Schöffenrat ersetzt.
Foto: Lex Kleren
Lokales 3 Min. 16.02.2019 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

Erst das Baby, dann die Politik

Nicolas ANEN
Nicolas ANEN
Eigentlich ist Elternurlaub für Schöffen gar nicht vorgesehen. Doch davon lässt sich Schöffin Laura Pregno nicht abhalten. Sie nimmt eine sechsmonatige Babypause. Und will damit auch ein Zeichen setzen.

„Es ist ein Wunschkind“. Das stellt die Differdinger Schöffin Laura Pregno (Déi Gréng) vor vornherein klar. Es gebe Leute die Fragen stellten, sagt sie erklärend. „Uns war als Paar immer klar, dass wir ein Kind wollen. Was auch bedeutet, dass wir ein Gleichgewicht zwischen Elternsein und unserer Arbeit finden müssen“. 

Nur dass Laura Pregno seit den Gemeindewahlen im Oktober 2017 nicht einer, sondern zwei Arbeiten nachgeht ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Differdingen zeigt Plastik die rote Karte
Einwegplastik ist ab sofort bei öffentlichen Veranstaltungen in Differdingen verboten. Die Gemeindeverwaltung will damit Strohalme, Einweggeschirr, Plastikbecher usw. von Festen verbannen.
Damit die Korn ihr Krankenbett verlässt
Die Korn als Patient. Dem Bach wird nun eine neue Therapie verschrieben. Dies in Form einer Flusspartnerschaft. Von Verschmutzung ist der Bachlauf in seiner Geschichte nicht verschont geblieben.
SIACH - Signature de la convention Partenariat de cours d'eau « Chiers » - Pétange - Siège du S.I.A.CH. - 24/01/2019 - photo: claude piscitelli