Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erneutes Verkehrsopfer: Auto gegen Felsen: Fahrer schwer verletzt

Erneutes Verkehrsopfer: Auto gegen Felsen: Fahrer schwer verletzt

Symbolbild: Guy Jallay
Lokales 24.10.2015

Erneutes Verkehrsopfer: Auto gegen Felsen: Fahrer schwer verletzt

In der Nacht zum Samstag kam es gegen 3 Uhr auf der Strecke zwischen Rossmühle in Richtung Maulusmühle zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde.

(mth) - In der Nacht zum Samstag kam es gegen 3 Uhr auf der Strecke zwischen Rossmühle in Richtung Maulusmühle zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde.

In einer leichten Linkskurve war ein Fahrer in den Straßengraben geraten und hatte die Kontrolle über seinen Pkw verloren. Das Fahrzeug kollidierte anschließend mit einem ersten Felsen und überschlug sich, prallte anschließend gegen einen weiteren Felsen. Schließlich rutschte das Auto gegen eine Leitplanke und blieb auf der Fahrerseite liegen.

Der alleinige Insasse des Fahrzeugs wurde schwer verletzt. Die Polizei Troisvierges nahm den Unfall zu Protokoll. Der Mann wurde vom Notarzt versorgt und ins Krankenhaus gebracht.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema