Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Erdölprodukte werden teurer
Lokales 11.05.2018

Erdölprodukte werden teurer

 Die Benzinpreise gehen am Samstag ungewohnt kräftig nach oben.

Erdölprodukte werden teurer

Die Benzinpreise gehen am Samstag ungewohnt kräftig nach oben.
AFP
Lokales 11.05.2018

Erdölprodukte werden teurer

Dass Benzin, Diesel und Heizöl miteinander teurer werden, kommt nicht alle Tage vor. Schuld ist diesmal die Hausse auf den Rohölmärkten.

(TJ) - In der Nacht auf Samstag verteuern sich die Mineralölprodukte - quer durch den Garten. Schuld ist der deutliche Anstieg der Rohölpreise an den internationalen Märkten. Diese waren nach nach der Ankündigung von Donald Trump, aus dem Atom-Abkommen mit dem Iran auszusteigen in die Höhe geschnellt.

  • Benzin und Superbenzin verteuern sich um 2,3 bzw. um 2,5 Cent je Liter auf 1,258 bzw. 1,316 Euro.
  • Der Dieselpreis steigt um 2,9 Cent auf 1,109 Euro je Liter.
  • Das schwefelarme Heizöl wird ebenfalls um 2,9 Cent teurer und kostet den Verbraucher somit 0,670 Euro, die schwefelhaltige Sorte steigt um 2,1 Cent auf 0,663 Euro je Liter.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema