Wählen Sie Ihre Nachrichten​

„Er war ein Draufgänger“
Lokales 4 Min. 20.06.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

„Er war ein Draufgänger“

Der Rüde Tango und sein Herrchen, der Leiter der Hundestaffel des Zivilschutzes, Serge Garidel. Der Hund der Rasse Malinois musste mit 13 Jahren wegen Problemen mit seinen Knochen eingeschläfert werden.

„Er war ein Draufgänger“

Der Rüde Tango und sein Herrchen, der Leiter der Hundestaffel des Zivilschutzes, Serge Garidel. Der Hund der Rasse Malinois musste mit 13 Jahren wegen Problemen mit seinen Knochen eingeschläfert werden.
Foto: Laurent Blum/LW-Archiv
Lokales 4 Min. 20.06.2018 Aus unserem online-Archiv
Exklusiv für Abonnenten

„Er war ein Draufgänger“

Diana HOFFMANN
Diana HOFFMANN
Das sagt Serge Garidel, Leiter der Protexhundestaffel über seinem Rüden Tango, der nun im Alter von 13 Jahren verstorben ist. Seinem Hund verdanken mehrere Menschen ihr Leben. Ein Blick auf die Arbeit von Rettungshunden und ihren Herrchen.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „„Er war ein Draufgänger““.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „„Er war ein Draufgänger““.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo +
Zeitung am Wochenende

meistgewählt
  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
  • Samstags die Printausgabe im Briefkasten
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Hundestaffel des Zivilschutzes
Verschüttete oder verschwundene Personen ausfindig machen und ihnen so das Leben retten – das ist die Mission der Hundestaffel. Bevor sie im Ernstfall eingesetzt werden, müssen sich die Vierbeiner und ihre Herrchen oder Frauchen einer Prüfung stellen.
Protex-Hunde absolvieren Aufnahme-Examen / CYN-1 / Altwies / Photo: Blum Laurent

Alicia und Hund Benji bei der PrŸfung im TrŸmmerfeld
Die Jagdhundausbildung
Seit eh und je gehört der Hund zur Jagd wie der Pfeil zum Bogen. Wurden andere Jagdutensilien mit der Zeit zwar ausgewechselt, so hat sich die Rolle des Hundes kaum verändert. Dabei muss der Hund so einiges lernen, bevor er mit zur Jagd darf.
Gehorsamsprüfung für Jagdhunde. Foto:Gerry Huberty
Vor wenigen Wochen wurde eine Frau im französischen Audun-le-Tiche von einem Hund angegriffen und verletzt. Doch wie soll Mensch eigentlich im Ernstfall reagieren?
Gezogene Lefzen sind ein Zeichen von Aggressivität.
Es gibt Hunde, die nicht nur verwöhnt werden, sondern auch welche die arbeiten. Polizeihund Fakir und Rettungshund Tango haben nun ihre Dienstzeit hinter sich und können in den wohlverdienten Ruhestand treten.
Der Rettungshund Fakir bei einem seiner letzten Arbeitstage.