Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Energiepreise: Sprit wird auf breiter Front günstiger
Lokales 09.02.2018

Energiepreise: Sprit wird auf breiter Front günstiger

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Die sinkenden Rohölpreise auf den internationalen Märkten bleiben nicht ohne Wirkung. Ab Mitternacht werden Treibstoff und Heizöl billiger.

(TJ) - Die sinkenden Rohölpreise auf den internationalen Märkten bleiben nicht ohne Wirkung. In der Nacht auf Samstag fallen die Preise aller Erdölprodukte.

  • Das Benzin mit 95 Oktan geht um 2,5 Cent auf 1,172 Euro je Liter zurück.
  • Der "98er" Ottokraftstoff verbilligt sich um 2,6 Cent auf 1,227 Euro je Liter.
  • Der Dieselkraftstoff geht um 2,3 Cent auf 1,017 Euro je Liter runter.
  • Das schwefelhaltige Heizöl kostet ab Samstag 0,57 Euro je Liter (minus 2,1 Cent).
  • Das schwefelarme Heizöl verbilligt sich um 2,5 Cent und wird fortan für 0,571 Euro je Liter frei Haus geliefert.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema