Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Energiepreise sinken auf breiter Front
Lokales 22.11.2021
Ab Dienstag

Energiepreise sinken auf breiter Front

Der Benzinpreis geht um über 4 Cent zurück.
Ab Dienstag

Energiepreise sinken auf breiter Front

Der Benzinpreis geht um über 4 Cent zurück.
Foto: DPA
Lokales 22.11.2021
Ab Dienstag

Energiepreise sinken auf breiter Front

Die Preise von Benzin, Diesel und Heizöl sinken teilweise um mehr als 4 Cent je Liter.

(TJ) - Autofahrer und Besitzer einer Ölheizung können aufatmen: Die Preise der fossilen Brennstoffe sinken in der Nacht auf Dienstag querbeet.

Am stärksten geht der Preis des 98er Benzins zurück. Es wird ab Dienstag für 1,556 Euro je Liter abgegeben. Das ist ein Rückgang von 4,2 Cent. Der 95er Sprit kostet maximal 1,485 Euro, das sind 4,1 Cent je Liter weniger als bislang. Der Liter Diesel fließt ab Mitternacht für 1,366 Euro pro Liter in den Tank - immerhin 2,8 Cent weniger. 

Das schwefelarme Heizöl wird für 0,767 Euro frei Haus geliefert (-1,5 Cent), die schwefelhaltigere Variante bleibt unverändert im Preis und kostet mit 0,781 Euro je Liter damit mehr als die „saubere“ Sorte. 


Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema