Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Energiepreise fallen weiter
Lokales 26.03.2021 Aus unserem online-Archiv

Energiepreise fallen weiter

Diesel wird 1,4 Cent günstiger.

Energiepreise fallen weiter

Diesel wird 1,4 Cent günstiger.
Foto: DPA
Lokales 26.03.2021 Aus unserem online-Archiv

Energiepreise fallen weiter

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Diesel und Heizöl sind ab Samstag um bis zu 1,7 Cent je Liter günstiger.

(TJ) - Zwei wichtige Energieträger werden in der Nacht auf den Samstag günstiger. Zum einen geht der Preis des Dieselkraftstoffes um 1,4 Cent auf 1,132 Euro zurück, zum anderen wird der Liter schwefelarmes Heizöl für 0,596 Euro frei Haus geliefert, was einer Baisse von 1,7 Cent je Liter entspricht.




Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Dass Benzin, Diesel und Heizöl miteinander teurer werden, kommt nicht alle Tage vor. Schuld ist diesmal die Hausse auf den Rohölmärkten.
Zum Themendienst-Bericht von Falk Zielke vom 16. Oktober 2015: Benzin oder Diesel? Diese beiden Verbrennungsmotoren sind in Deutschland nach wie vor weit verbreitet. Wann sich welcher Antrieb rechnet, hängt von vielen Faktoren ab. (Archivbild vom 09.06.2014/Die Veröffentlichung ist für dpa-Themendienst-Bezieher honorarfrei.)  Foto: Silvia Marks
Energiepreise
Ab Samstag wird es erneut günstiger, den Diesel- oder Heizöltank aufzufüllen.
Fahrer eines Wagens mit Dieselmotor dürfen sich freuen.