Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Energiekosten: Diesel und Heizöl werden billiger
Lokales 05.05.2017

Energiekosten: Diesel und Heizöl werden billiger

Der Moment scheint günstig, den Heizöltank zu füllen.

Energiekosten: Diesel und Heizöl werden billiger

Der Moment scheint günstig, den Heizöltank zu füllen.
Foto: Guy Wolff
Lokales 05.05.2017

Energiekosten: Diesel und Heizöl werden billiger

Teddy JAANS
Teddy JAANS
Pünktlich zum Wochenende erreichen uns gute Nachrichten für Hausbesitzer und Fahrer eines Selbstzünders: Die schwachen Rohölpreise haben ab Mitternacht Auswirkungen auf die Endverbraucher.

(TJ) - Pünktlich zum Wochenende erreichen uns gute Nachrichten für Hausbesitzer und Fahrer eines Selbstzünders: Die schwachen Rohölpreise haben ab Samstag erfreuliche Auswirkungen auf die Endverbraucher.

So geht der Dieselpreis um 2,6 Cent auf einen Literpreis von 0,956 Euro zurück. Das Heizöl verbilligt sich um 2,3 Cent (normales Öl auf 0,501 Euro je Liter, die schwefelarme Sorte geht sogar um 2,4 Cent zurück,was einen Literpreis von 0,502 Euro ergibt.

Die Benzinpreise bleiben vorerst unverändert bei 1,157 (95 Oktan) bzw. 1,223 Euro (Superbenzin) je Liter stehen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Benzinpreise gehen zurück
Nachdem die Ölpreise auf den internationlen Märkten nachgegeben haben, wirkt sich dies ab Samstag auch für die Endverbraucher aus.
 Die Benzinpreise gehen am Samstag ungewohnt kräftig nach oben.
Lust auf noch mehr Wort?
Lust auf noch mehr Wort?
7 Tage gratis testen
E-Mail-Adresse eingeben und alle Inhalte auf wort.lu lesen.
Fast fertig...
Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link in der E-Mail, die wir Ihnen gerade gesendet haben.