Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Spektakuläre Drogenaffäre: Zielfahnder fassen Verdächtigen
Lokales 3 Min. 06.07.2021
Exklusiv für Abonnenten
Endstation Bonneweg

Spektakuläre Drogenaffäre: Zielfahnder fassen Verdächtigen

Nach Philip M. wurde wegen eines großangelegten Drogenhandels im Münchener Studentenmilieu international gefahndet. In Bonneweg klickten nun die Handschellen.
Endstation Bonneweg

Spektakuläre Drogenaffäre: Zielfahnder fassen Verdächtigen

Nach Philip M. wurde wegen eines großangelegten Drogenhandels im Münchener Studentenmilieu international gefahndet. In Bonneweg klickten nun die Handschellen.
Foto: Kriminalpolizeiinspektion Erding
Lokales 3 Min. 06.07.2021
Exklusiv für Abonnenten
Endstation Bonneweg

Spektakuläre Drogenaffäre: Zielfahnder fassen Verdächtigen

Steve REMESCH
Steve REMESCH
15 Wochen und vier Tage lang gelang es Philip M., sich dem Zugriff der deutschen Polizei zu entziehen - dann schlugen Zielfahnder in Bonneweg zu. Am Dienstag wurde er nach München überführt, wo er sich wegen eines umfangreichen Drogenhandels im Studentenmilieu verantworten soll.

Sie möchten weiterlesen?

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie jetzt den Artikel „Spektakuläre Drogenaffäre: Zielfahnder fassen Verdächtigen“.

Als Abonnent haben Sie unbegrenzten Zugang zu allen Wort+ Artikeln. Sie haben noch kein Abonnement? Wählen Sie jetzt Ihren Zugang und lesen Sie den Artikel „Spektakuläre Drogenaffäre: Zielfahnder fassen Verdächtigen“.

Bereits Abonnent? Hier einloggen.

Digital Monatsabo

  • Alle Wort+ Artikel auf wort.lu
  • Jeden Tag (Mo-Sa) Wort E-Paper und Digital Paper
  • Apps für Smartphone und Tablet (iOS und Android)
5 EUR / Woche

Bereits Abonnent? Hier einloggen.


Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Europäischer Drogenbericht
Der Konsum von illegalen Drogen bleibt ein Problem. Dies nicht nur in Europa, sondern auch in Luxemburg. Dies geht aus dem europäischen Drogenbericht hervor.
a
Sieben Drogendealer verhaftet
Der Polizei aus Luxemburg sind in den vergangenen Wochen mehrere Erfolge gegen den Drogenhandel gelungen. Bei einem Mann konnten 40 Kugeln Kokain beschlagnahmt werden.
Anfang des Monats wurden bei einem mutmaßlichen Drogendealer vier Kilo Marihuana beschlagnahmt.
Crystal Meth in Luxemburg
Immer wieder kocht die Gerüchteküche hoch, wenn es um Drogen wie "Crystal Meth" geht, die angeblich den luxemburgischen Markt erobern. In Wahrheit sind exotische Substanzen hierzulande ein eher kleines Problem.
Crystal Meth besitzt den zweifelhaften Ruf als besonders heimtückische "Killerdroge". Die Realität ist weit ernüchternder ...
Drogenring zerschlagen
Der Polizei ist ein Schlag gegen einen Drogenring gelungen. Nach mehrwöchigen Ermittlungen konnten neun mutmaßliche Heroindealer festgenommen werden.
In vier Wohnungen wurde Rauschgift und Bargeld im Wert von 12.000 Euro beschlagnahmt.