Wählen Sie Ihre Nachrichten​

Einrichtung für Demenzpatienten im Düdelinger Spital angedacht
Lokales 3 Min. 14.03.2019
Exklusiv für Abonnenten

Einrichtung für Demenzpatienten im Düdelinger Spital angedacht

Renovierung oder Abriss? Noch ist keine definitive Entscheidung für das Düdelinger Krankenhaus gefallen.

Einrichtung für Demenzpatienten im Düdelinger Spital angedacht

Renovierung oder Abriss? Noch ist keine definitive Entscheidung für das Düdelinger Krankenhaus gefallen.
Foto: Lex Kleren
Lokales 3 Min. 14.03.2019
Exklusiv für Abonnenten

Einrichtung für Demenzpatienten im Düdelinger Spital angedacht

Was passiert mit den Krankenhäusern in Niederkorn und Düdelingen, wenn das neue Südspidol gebaut ist? In Düdelingen wurde Kontakt mit der Alzheimervereinigung ALA aufgenommen.

Von Raymond Schmit

Die Weichen sind gestellt. Voraussichtlich in einem Jahr soll mit dem Bau des neuen Südspitals in Raemerich in Esch/Alzette begonnen werden. Das Ziel des Megaprojekts ist es, die medizinsche Versorgung in der Südregion in einem modernen Krankenhaus, das eine große Palette an Dienstleistungen anbieten wird, zu verbessern. 

Doch nicht jedem ist angesichts des Mammutprojekts zum Frohlocken zumute ...

Sofort weiterlesen
Geben Sie einfach Ihre E-Mail Adresse ein und lesen Sie den vollständigen Artikel.

Lesen Sie mehr zu diesem Thema

Esch/Alzette: Pläne des "Südspidol" stehen
Drei Gebäude in Dreiecksform, mit leicht avantgardistischem Look, sollen ab 2022 alle Abteilungen des Chem an einem Ort vereinen, so die Escher Bürgermeisterin Vera Spautz am Freitag bei der Vorstellung des Großprojekts.
Projet neit Südspidol - Photo : Pierre Matgé